Na ihr Lieben,
Also heute kommt der erste "Questions and Answers" Post. Diese Fragen hat der liebe Hayden gestellt.

1.Wo würdest du am liebsten hinreisen?
New York ♥

2. Würdest du dort leben wollen? 
Ja eigentlich schon.

3. Was bedeutet Musik für dich?
Musik ist mein Leben. Ich höre sehr viel Musik, besonders wenn ich abschalten möchte.

4. Wie beschreibst du Liebe? Kann man sie beschreiben?
Liebe kann schön sein aber kann auch eine Strafe sein.
Eigentlich kann man Liebe nicht beschreiben.

5. Schöne Kindheitserinnerung, lustige Szene? 
Hmm.. überlegen.
Jetzt bin ich überfordert... keine Ahnung :)

6. Bist du von irgendetwas abhängig? (Können Drogen, sowie Bücher oder sonst was sein.)
Also im Moment bin ich sehr an mein Handy fixiert wegen jemanden ♥
Aber sonst bin ich eigentlich von nichts abhängig :)

7 Bist du fantasievoll? Wenn ja, magst du diese Gabe?
Ja ich bin fantasievoll (sagen meine Eltern) & mögen tue ich sie auch.

8. Tagträumer oder eher weniger?
Haha ja ich bin ein Tagträumer.♥

9. In was bist du talentiert/gut? 
Mal gut überlegen...
Also meine liebe Noli & co sagen immer das ich  gut Singen kann  ^-^

10. Bist du momentan verliebt?
Ein bisschen zu sehr verliebt ♥♥♥

"Wenn ich versuche nach vorne zu gehen, stoße ich mit jemanden anderem zusammen, und verliere immer meinen Mut. Aber ich werde vorwärts sehen und weiter gehen, wenn das bedeutet, dass ich dich treffen kann. Selbst wenn ich schlaflose Nächte durchwandern muss, werde ich gehen, bis ich dich eines Tages wieder sehe."

Na ihr Lieben,
eigentlich haben ja Noli und ich was geplant für Halloween aber ich musste mal wieder Krank werden ! -.- 
Heute habe ich ein Halloween-TAG für euch. 

1. Was ist dein Liebsterhorrorfilm ?
Final Destination
(obwohl er jetzt nicht soo schlimm ist)

2.Vampir , Werwolf , Mumie oder Zombie ? 
100% Vampir !

3.Wovor hast du am meisten Angst ? 
Wenn jemand mich in einen dunklen Raum einsperrt.
und vor Spinnen 

4.Wo würdest du nie übernachten ?
In einen alten Haus

5.Würdest du nachts , alleine auf einem Friedhof gehen ? 
Weiß nicht richtig ...  

6.Mit wie vielen Jahren , hast du deinen ersten Horrorfilm geschaut ? 
Öhh mit 11 Jahren glaube ich 

7.FSK bei Horrofilmen , wie findest du das ? 
Also bei manchen "Horrorfilmen" braucht man das FSK nicht


8.Deine Lieblingshorrofigur ?
Schwere Frage ... Jigsaw

9.Bist du eher Opfer oder Monster /Mörder/Jäger?
Monster (muhahaha)

10.Welche Horrorfigur gefällt dir am meisten (äußerlich)?
Chucky die Mörderpuppe

11.Hast du dich schon mal nach einem Film nicht mehr raus getraut ?
Na ja raus getraut habe ich mich schon aber ich konnte wegen den Film "Paranormal Activity" nicht schlafen

12.Wenn du die Hauptrolle in einem Film bekommen würdest , wie möchtest du sterben ? 
von ein Vampir gebissen werde :DD
nene ist ja kein Horror also am besten kein gequälter Tot.

13.Hast du schon mal jemanden einen Schrecken eingejagt den er nie vergisst ? 
Nee glaube nicht ...

14.Fürchtest du dich im Dunkeln ?
Ja manchmal schon!

15. Was gefällt dir besser ? Fasching oder Halloween ? 
Halloween nathürlich !

16. Sollte man Halloween in Deutschland feiern oder es bei den Amerikanern lassen ? 
Also da ich sowieso Amerika toll finde, sollte man auch Halloween hier in Deutschland feiern!


Danke an Kasia für die Fragen.
Na ihr Lieben,
Wie ihr bestimmt schon an den Alt/neun Bilder seht geht es heute wieder ein bisschen über mich. Ich glaube die meisten bekommen erstmal ein schreck wenn sie mich sehen :D aber ja so sah früher mal aus. Ich hatte "eigentlich" eine schöne Vergangenheit, wenn nicht andauern was anderes dazwischen gekommen wäre. Am 01.12.97 wurde ich geboren. Ich hatte eine schöne Kindheit! Ihr müsst wissen das ich mit meinen Eltern, Bruder, Großeltern und Tante in einen Haus gewohnt haben. Ich hatte immer ein großen Bruder (2 Jahre älter) zum spielen und Nachbarn hatten wir auch zum spielen :). Ab der Grundschule war es leider nicht mehr so schön. Ich wurde beleidigt, ausgelacht und co. Ich war und bin eben nicht die dünnste, das ist mir schon klar. Na ja ich war eben ein "Opfer". In der zweiten Klasse bekam ich was mit dem Blinddarm. Die Ärzte haben erst gedacht das ich Angina hätte war's aber dann doch nicht. Nach einer weile konnte ich dann wieder aus dem Krankenhaus raus, aber in der 3 Klasse musste ich wieder rein da meine Narbe irgendwie komisch aus sah und weh getan hat. Am ende haben sie gemerkt das es doch mein Blinddarm war. Ich wäre fast gestorben das wegen! Nach paar Monaten konnte ich endlich wieder nach Hause. In diesen Jahr kam zwei schlimme Sachen dazu ... mein Opa ist gestorben und meine Eltern haben sich getrennt. Ja das war echt schlimm.. aber das leben geht weiter. Meine Mum hat isch neu verliebt und endlich hatten wir wieder einen Dad. 2008 kam meine kleine Schwester zur Welt. Ich war richtig fröhlich eine kleine Schwester zu haben! *-* Aber inzwischen Zeit haben sich meine Oma und Tante sich mit meiner Mum gestritten. Mein leiblicher Vater wollte nix mehr von uns wissen und später sind wir umgezogen und mein Bruder blieb bei meiner Oma. Es war zwar nicht leicht für mich zwischen zwei Stühlen zu sitzen aber ich habe es durch gehalten. 2009 bin ich dann auf die Realschule gegangen. Ein neu Anfang ! Selbst da wurde ich anfangs geärgert. Aber ich habe auch gleich Freunde gefunden, nämlich Anni und Noli ♥. Aber zwischen uns war es auch nicht alles Perfekt. Manchmal war ich auch allein aber am ende haben wir uns wieder vertragen. 2010 kam meine zweite kleine Schwester zur Welt. Meine Mum und meine Oma und Tante haben sich wieder vertragen. Inzwischen Zeit lief es auch gut in der Schule, ich habe wieder neue Freunde gefunden und sonst lief es auch gut. 2011 fing ich dann an zu bloggen. Ende 2011 fing ich an zu Fotografieren. So vergingen die Jahre und ich wurde älter.Dank ihnen habe ich wenigstens ein bisschen Selbstbewusstsein. 2012 hatte ich dann Jugendweihe. Es war ein tolles Erlebnis endlich wurde ich in den Kreis der "Erwachsenen" aufgenommen! Und 2013 habe ich gemerkt das jeder  auf seiner Eignen Art Hübsch ist. Auch wenn das andere das nicht verstehen wollen. 
Ja das war meine kleine Geschichte ...


Ich habe am Donnerstag mit Noli wieder Fotos gemacht!
Schaut auch bei ihr vorbei: Extraordinary

Na ihr Lieben,
also heute reden wir ein bisschen über mein Helix. Da mich immer mal welche fragen, wegen den Piercing habe ich mir mal gedacht das ich ein Post darüber mache. Da ich gerade keine Kamera hatte wundert euch bitte nicht bei der schlechten Qualität von den Foto.

»Hat es weh getan ?

Zuerst hatte ich wirklich Angst deswegen. Weil die meisten meiner Freunde gesagt haben das man schon was spürt, aber am Ende war es nur so, als würde dich jemand  ins Ohr kneifen :). Später habe ich mit bekommen das meine Freunde mich nur verarschen wollten.

»Wie pflegt man so ein Piercing ?

Wenn ich ehrlich bin, ich habe es nicht richtig gepflegt aber es ist nix schlimmes passiert. Da das Piercing durch den oberen Ohrknorpel durch geht ist es sehr wichtig das man in mindestens 3 mal am Tag sauber macht. Ich mache das immer so ... ich nehme ein Ohrenstäbchen tunke es in kappe des Desinfektionsmittel und mache mein Piercing immer sehr vorsichtig sauber.

»Wie lange hast du jetzt schon dein Piercing und waren deine Eltern gleich einverstanden?

Ich habe den vor der Prüfung bekommen also am irgendwann am Mai 2013. Da mein Dad auch ein Piercings hat waren auch gleich meine Mum einverstanden.

»Willst du demnächst auch andere Piercings haben ?

Ohh jaa *-* ! Also  ich werde mir demnächst noch ein Helix machen aber rechts und noch ein bisschen später zwei Traguse  (Links und Rechts). Von meinem Dad darf ich nicht in meinen Gesicht machen und wenn ich ehrlich bin steht mir auch glaube mal kein Piercing im Gesicht.
  Ich schaue jeden Tag in Blogger vorbei und sehe wie schnell die Leserzahl steigt... ihr seit verrückt ! :3

Thank you so much to every single follower ♥

«